Ein Buchtipp: Business Model Generation (Campus Verlag)

Foto vom Buch "Business Model Generation"

Das Buch „Business Model Generation“ gibt es jetzt auch in deutscher Sprache und ich habe es spontan gekauft, als ich es neulich in Frankfurt in einer Buchhandlung liegen sah. Der Campus Verlag hat es herausgebracht und sich dabei weitgehend am englischen Original orientiert.

Zum Konzept des Buches muss man wohl nicht mehr viel sagen. Alexander Osterwalder und Yves Pigneur liefern einen soliden Rahmen für die Definition bzw. Analyse von Geschäftsmodellen. Dabei ist das Buch weniger als einfache Lektüre, sondern bewusst als ein Werkzeug gedacht, das geradezu nach der praktischen Anwendung verlangt.

Zum Buch gibt es eine App für das iPad, eine Pdf-Datei als Einstiegslektüre (in englischer Sprache) und eine diskussionsfreudige Community auf der Website. Eine Facebook-Seite und der Twitter-Account von Alexander Osterwalder runden das Bild ab, so dass die Bezeichnung „Handbuch“ eigentlich stark untertrieben ist: Business Model Generation ist eher eine Plattform mit Community-Orientierung und eigenem Geschäftsmodell. Die weltweit stattfindenden Seminare scheinen gut besucht zu sein, für die Veranstaltung in München im November sind noch Plätze frei…

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar