Wer kennt die German Cowboys?

Schon mal von diesem Blog gehört: German Cowboys? Ich auch nicht, bis ich auf TechCrunch UK den Artikel über die Award Winners der Next Web Konferenz sah. Darunter befinden sich die Dutch Cowboys, ein offensichtlich ziemlich großes Blog aus den Niederlanden, das seit einiger Zeit auch einen deutschen Ableger betreibt.

Während die Niederländer auf ihrer Seite stolz eine Technorati-Authority von 1432 ausweisen, kommen die German Cowboys erst auf 4 Zähler. Online ist das deutsche Pendant seit November 2007, damals noch mit Artikeln des Originals durchsetzt (auf Niederländisch). Auch jetzt findet man noch Themen aus dem Nachbarland im Blog und die eine oder andere Werbeanzeige richtet sich speziell an Kenner der niederländischen Sprache…

Ansonsten aber gut gemacht, nur eben leider völlig unbekannt. Wie so oft krankt die Sache daran, dass man sich nicht vernetzt. An Themen oder Debatten der deutschen Blogosphäre scheinen sich die German Cowboys grundsätzlich nicht zu beteiligen. In der Folge werden sie auch nicht wahrgenommen. Laut Google Blogsuche hat noch kaum ein deutsches Blog auf die Dutch Cowboys verlinkt.

Robert Basic und zweinull.cc werden sich freuen: Denn diese beiden Blogs hätten in Sachen Traffic vielleicht darunter zu leiden, wären die German Cowboys annähernd so bekannt und populär wie die Dutch Cowboys im Nachbarland.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Wir – die GermanCowboys – können auch so erfolgreich werden wie die DutchCowboys. Es ging auch erst einmal darum, die Database zu füllen. Es wird immer auch niederländische Themen geben, aus dem einfachen Grund, dass die Protagonisten nun mal in den beiden Sprachräumen zu Hause sind. Andere Sprachen sollen folgen… Beta-Phase ist bald vorbei.

  2. @Falk: Na dann mal viel Erfolg! Dass Ihr auch Themen aus den Niederlanden aufgreift, muss kein Fehler sein, sondern kann ein Alleinstellungsmerkmal werden – sonst berichtet hier in Deutschland ja keiner über die Web 2.0 Szene im Nachbarland!