Was Algorithmen aktuell so leisten

Roboter sind eigentlich nichts anderes als Algorithmen, denen man bei ihrer Arbeit direkt zusehen kann. Hier der aktuelle Stand im Hause Toshiba, wo man einen Roboter gebaut hat, der auf zwei Rädern fährt (den Segways ähnlich) und einen Teller mit Essen von der Küche ins Esszimmer bringen kann.

Dieses kurze Posting ist zugleich auch mein bescheidener Hinweis auf Carta, wo im Kontext der Veranstaltung „Leben im Schwarm – wie das Internet unser Leben verändert“ (Livestream!) zwei Artikel die Thesen Frank Schirrmachers („Payback“) aufgreifen: Stefan Münker (Das Netz denkt nicht) und Gundolf S. Freyermuth (Trojanischer Transfer).

Video via Engadget.