Die Welt mit anderen Augen sehen: Hans Rosling

Schon wieder Hans Rosling hier im Blog und es lohnt sich. Im Juni 2009 sprach er auf einer TED-Konferenz in den USA, das Video davon ist jetzt bereits veröffentlicht. In diesem Vortrag fragt er praktisch jeden von uns, ob unsere Denkweise (mindset) mit seinen Daten (dataset) übereinstimmt. In nur gut 15 Minuten räumt er dann vollständig mit der immer noch weit verbreiteten Sichtweise auf, dass wir in einer zweigeteilten Welt lebten, in der es einige hoch- und viele unterentwickelte Länder gebe. Statt dessen zeigen seine Analysen, dass diese Sicht überholt ist: Die Schere schließt sich mit enormer Geschwindigkeit!

Deutschland wird im Vortrag nicht erwähnt, lässt sich aber auf Gapminder abrufen. Die Zeitreihe hat Daten ab dem Jahr 1800 hinterlegt, so dass die Entwicklung über 2 Jahrhunderte grafisch sehr gut dargestellt wird. Die Effekte, die Hans Rosling in seinem Vortrag nutzt, kann man sich also anhand dieser Software individuell selbst konfigurieren. Auch Vergleiche mit anderen Ländern lassen sich darstellen, die Ergebnisse leider aber (noch) nicht exportieren und hier einbinden.